Webseiten weltweitWebseiten weltweit
Deutschland - Böden für Zuhause

Nachhaltigkeit

Tarkett bietet eine Vielzahl nachhaltiger Boden-Lösungen, mit denen Sie stets die richtige Entscheidung treffen – ganz unabhängig in welchem Segment und Nutzungsbereich. 

Balanced Choice

„Balanced Choice“: gemäß diesem Ansatz  bringen wir die Anforderungen der einzelnen Kunden und Projekte in ein Gleichgewicht mit dem Vorsatz, nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Darüber hinaus sind wir der Überzeugung, dass Nachhaltigkeit für uns alle – ob Einzelner oder Unternehmen – nicht nur eine Idee sein darf, sondern als fester Bestandteil in unserem täglichen Leben integriert werden sollte.  

Wir sind ständig auf der Suche nach noch besseren Rohmaterialien, nach Wegen unseren Energie- und Ressourcenverbrauchs weiter zu senken, noch mehr Bodenbeläge wiederzuverwerten, die Lebensqualität unserer Kunden noch weiter zu verbessern. Das ist unsere Aufgabe, der wir uns Tag für Tag aufs Neue stellen: einen Bodenbelag zu entwickeln, der es unseren Kunden ermöglicht, die beste Lösung für ihre Familie, ihre Mitarbeiter, die Umwelt, und ihre Budgets zu finden. 

Die Entwicklung zu einer nachhaltigen Organisation ist zwar kompliziert, aber keine Wissenschaft. Seit mehreren Jahrzehnten nehmen wir in der Entwicklung umweltfreundlicher Produktionstechniken und nachhaltiger Bodenbeläge eine führende Stellung ein und konzentrieren uns dabei auf vier Aspekte: den Einsatz besserer Materialien, die Senkung des Ressourcenverbrauchs, die Steigerung der Lebensqualität und die Wiederverwertung der Beläge am Ende ihrer Lebensdauer.

 

optimalematerialauswahl.jpg

Optimale Materialauswahl

Wo immer es möglich ist, greifen wir auf erneuerbare Ressourcen zurück. Unsere Linoleumbeläge werden aus Leinöl, Holzmehl, Kork und Jute hergestellt und auch unsere Holz- und Laminatböden bestehen aus erneuerbaren Ressourcen. Tarkett Bodenbeläge können nach der Nutzungsdauer recycelt und wiederverwertet werden. Unsere Linoleumbeläge wurden als erste weltweit mit dem Cradle-to-Cradle Silver Zertifikat ausgezeichnet.

ressourcen.jpg

Verantwortlicher Umgang mit Ressourcen
Seit 1999 konnten wir die Gesamtmenge unserer organischen Emissionen um bis zu 50% reduzieren. Gleichzeitig waren wir in der Lage, unseren Wasserverbrauch und den Anteil nichtrecycelter Abfälle um nicht weniger als 30 % zu senken. Dieser Erfolg im Verbrauch unserer Ressourcen dient nicht nur dem Wohl der Umwelt, sondern macht sich auch im Ergebnis positiv bemerkbar – eine Win-win-Situation, die zugleich ein überzeugender Anreiz dafür ist, in bessere und intelligentere Technologien zu investieren. Alle Tarkett Bodenbeläge werden in nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifizierten Werken gefertigt. Regelmäßige unabhängige Überwachungen ermöglichen es uns, Umweltrisiken zu vermeiden.

Lebensqualität und Sicherheit

Unsere Bodenbeläge sind einfach zu pflegen und erfordern bei der Reinigung weniger Chemikalien, was sowohl unseren ökologischen Fußabdruck als auch die Qualität der Raumluft erheblich verbessert. Unsere Bodenbeläge sind sicher in der Nutzung, im Falle von Akustikbelägen schallschluckend; sie lassen sich problemlos entfernen und wiederverwerten. Unsere Bodenbeläge erhöhen die Lebensqualität ihrer Nutzer – sei es am Arbeitsplatz und in der Schule, in der Freizeit, beim Shopping, aber auch im Gesundheitswesen. Tarkett Bodenbeläge erhöhen die Lebensqualität ihrer Nutzer durch eine sichere, gesunde Umgebung und leisten einen Beitrag zu einer besseren Innenraumluftqualität in Gebäuden und Wohnungen.

recycling.jpg

Wiederverwertung und Recycling

Bereits 1957 haben wir unsere ersten homogenen PVC-Fliesenrücken recycelt. Fünf Jahre später war Tarkett das erste Unternehmen, das heterogene Bodenbeläge der Wiederverwertung zuführte. Und das war nur der Anfang: 2003 konnte unter dem Namen ReUse das erste Recyclingprogramm für verlegte Beläge in Nordamerika eingeführt werden. Kontinuierlich suchen wir nach neuen Wegen, um einerseits bei der Produktion mehr recycelte Materialien zu verwenden und andererseits am Ende der Produktlebensdauer zukünftig auch Altbeläge zu recyceln. Wir haben erkannt, dass dies sowohl der Umwelt als auch dem Geschäft gut tut.

Mehr Informationen über das Thema Nachhaltigkeit innerhalb der Tarkett Gruppe erhalten Sie hier.