Webseiten weltweitWebseiten weltweit
Deutschland - Böden für Zuhause

Neue Tarkett Laminatdesigns: Zeit für einen Perspektivenwechsel

Datum:  Fre, 2016-06-24

Neue Tarkett Laminatdesigns

Zeit für einen Perspektivenwechsel

„Laminat eignet sich fantastisch, um Regeln zu brechen.“ So Thorsten Beinke, der als Senior Designer im Tarkett Design Studio tätig ist und weiter ausführt: „Es ist wirklich toll die Patina von Materialien zum Ausdruck zu bringen und daraus ein brandneues Produkt zu entwickeln oder durch die Vermischung von Altem und Neuem etwa komplett Neues zu schaffen. Immer wenn ich Materialien sehe wie alte Türen, Zäune oder sogar Pflastersteine, denke ich darüber nach, wie man sie in einen Laminatboden übertragen kann.“

Zeit also für einen Wechsel der Perspektive, für einen neuen Blick auf Laminat. Bei Tarkett wird neben Funktion und Nachhaltigkeit genauso viel Wert gelegt auf Design und erlebbare Emotion. Das Designerteam hat sich für die neueste Tarkett Laminatkollektion von unterschiedlichen Quellen inspirieren lassen. Noch einmal Thorsten Beinke: „Wir sind stets auf der Suche nach dem Neuen und beobachten Leute, Verhaltensmuster, Trends, Geschmäcker und Lebensstile, um besser zu verstehen, was unsere Kunden wünschen. Die Menschen sollen sich mit unseren Designs identifizieren. Diese dürfen also nicht zu konzeptionell oder elitär angelegt sein. Gleichzeitig verlangen die Menschen nach einem Boden, der ihre Persönlichkeit widerspiegelt.“

Die natürliche Schönheit von Holz spielte bei der Entwicklung neuer Oberflächen und Formate eine ebenso große Rolle wie der Einfluss handwerklichen Könnens, das bei der Schaffung eines klassischen Holzdesigns so wichtig ist. Effekte, wie z. B. eine mattweiße Ölung oder eine feine Sägemarke zeigen das Zusammenspiel von Natur und Handwerk auf beeindruckende Weise.

Die Tarkett Laminatkollektion 2016 – übersichtlich und klar strukturiert in Basis-, Premium- und Profiböden – verhilft auch aus Kundensicht zu einem frischen Blick auf Laminat. Die Produktpalette wurde neu organisiert und vereinfacht. Die passende Designlösung kann leichter gefunden werden durch eine kollektionsseitige Orientierung nach klassischen oder rustikalen Hölzern auf der einen Seite, Steinkonzepten auf der anderen Seite sowie den Performance-Künstlern unter den Laminatdekoren in der Tarkett Kollektion „Lamin’ Art 832“.

Folgerichtig stehen bei „Lamin’ Art 832“ auch viele stylische XXL-Dekore im Mittelpunkt, die mit ihrem außergewöhnlichen Format von 1292 x 331 mm dem Raum Großzügigkeit und Modernität verleihen. Darunter zum Beispiel das taufrische Fischgrätdekor Eiche Manor Classic bzw. Eiche Manor Vogue, das designtechnisch so raffiniert gestaltet wurde, dass die einzelnen Laminatelemente ohne Rücksicht auf den Dekorverlauf verlegt werden können sowie das Farbkonzept Painted black, das trotz schwarzer Farbbasis eine erfrischende Lebendigkeit versprüht.

Langdielen erfreuen sich weiterhin einer großen Beliebtheit. Mit ihren großzügigen Abmessungen von 2033 x 240 mm steht die Kollektion „Long Boards 932“ in der Tradition guter alter Dielen im Landhausstil. Kiefern- und Fichtendekore bieten nostalgischen Charme passend zum aktuellen Retro-Trend. Die vielfältigen Eichendekore der Tarkett Langdielen reichen von klassisch ruhig oder rustikal bis hin zum neuen, synchron geprägten Design „Eiche Craft“ mit seinen feinen Sägemarken in den lebhaft akzentuierten und doch sanften Farben Sand, Grau und Braun.

_____________________________________________________________

Über Tarkett:

Das Traditionsunternehmen im Bodenbelagsmarkt fokussiert auf ganzheitliche Lösungen, die durch Authentizität, Öko-Innovationen und High-End-Eigenschaften sowie perfektes Design überzeugen. Dazu zählen homogene wie heterogene phthalatfreie Vinylböden und Designbeläge, Linoleumböden, Holz- und Laminatkollektionen sowie Sportböden.