Webseiten weltweitWebseiten weltweit
Deutschland - Böden für Zuhause

Tarkett bringt als Erster die Synchronprägung auf die Rolle

Datum:  Mit, 2016-06-29

Neuer Premium Vinylboden

Tarkett bringt als Erster die Synchronprägung auf die Rolle

Totgesagte leben länger. Dass der klassische Vinylboden von der Rolle sich über die Jahre mit solch konstanten Absatzzahlen behauptet, mag angesichts des Siegeszuges modularer Bodenlösungen überraschen. Doch seine Attraktivität beim Verbraucher ist ungebrochen. Tarkett als Traditionshersteller in diesem Marktsegment hat mit der konsequenten Umstellung seines Sortiments auf phthalatfreie Produktion die Zukunftsfähigkeit von Vinylbahnenbelägen einen großen Schritt nach vorne gebracht, denn moderne und gut informierte Verbraucher stellen immer höhere Anforderungen an die Umweltfreundlichkeit und den Gesundheitsschutz.

Oberflächen in Holzoptik gibt es dabei viele, in allen Preis- und Nutzungsklassen. Oftmals bleiben die Imitate in Haptik und Optik jedoch weit hinter dem Original zurück. Tarkett geht mit der Weltneuheit Touch, dem ersten Vinylbahnenbelag mit Synchronprägung, einen neuen Weg und positioniert seinen in zwei, drei und vier Meter Breite verfügbaren Vinylboden als designorientierte Premiumlösung, die in punkto authentischer Holzoberfläche keine Kompromisse eingeht, und sich damit deutlich von vielen marktüblichen Angeboten abhebt.

Als Landhausdielen im klassischen Stil mit sicht- und fühlbaren Sägespuren und einem leicht urigen Design präsentieren sich die sieben Farben rund um die Dekorwelt von Crafted Oak. Das Edelholzdekor Eiche wurde hier wie ein aufbereiteter oder stark beanspruchter Holzboden in einem restaurierten Landhaus gestaltet und eignet sich perfekt für moderne Interieurs mit dem gewissen Touch an Patina und Ausstrahlung.

Einen Eichenboden im traditionellen Stil mit weicherem Charakter und subtilen Farbkontrasten für modern inszenierte Raumgestaltungen repräsentiert das Dekor Living Oak. Die sieben Farben rund um die Colorvarianten Braun, Beige und Grau, genauso wie die raffinierten Schattierungen des Holzes, verleihen den knorrigen Ästen und feinen Holzadern eine originalgetreue Struktur, die jedem Zuhause Vitalität und Schönheit einhaucht.

Elisa Lotutala, als Market Manager bei Tarkett zuständig für das neue Touch Sortiment, gerät ins Schwärmen: “Wenn man mit den Fingern über die naturgetreue Oberfläche der Plankendekore gleitet, dann spürt man förmlich, wie das synchron zur Holzmaserung geprägte Finish im Gegenlicht die natürliche Textur punktgenau akzentuiert.“ Tarkett Touch, der einzige Vinylbahnenbelag weltweit mit synchron geprägter Oberfläche, vermittelt das Aussehen und Gefühl eines echten Holzbodens und bietet gleichzeitig sämtliche praktischen und funktionellen Vorteile eines ökologisch nachhaltigen Vinylbodens. „Vorzüge, die vom Fachverleger wie vom Verbraucher gleichermaßen geschätzt werden“, betont Lotutala.

Der Boden ist nach entsprechender Untergrundvorbereitung im Handumdrehen zu verlegen. Der 2,5 mm dicke Premium Vinylboden mit seiner 0,5 mm starken Nutzschicht ist fußwarm sowie extrem pflegeleicht. Dank der geschlossenen, fugenfreien Belagsoberfläche ist das Reinigen mit Wasser kein Problem, weshalb sich der Boden z. B. auch in der Küche einsetzen lässt und mit seiner strapazierfähigen, PUR-vergüteten Oberfläche für Familien mit kleinen Kindern, Haustierbesitzer und Allergiker prädestiniert ist.

_____________________________________________________________

Über Tarkett:

Das Traditionsunternehmen im Bodenbelagsmarkt fokussiert auf ganzheitliche Lösungen, die durch Authentizität, Öko-Innovationen und High-End-Eigenschaften sowie perfektes Design überzeugen. Dazu zählen homogene wie heterogene phthalatfreie Vinylböden und Designbeläge, Linoleumböden, Holz- und Laminatkollektionen sowie Sportböden.